June

Es ist die Fantasie die mich umtreibt!

Lieblingsaktivitäten in einer Session

  • Klinikspiele
  • Materialien wie PVC, Latex, Leder
  • Masken
  • Rollenspiele

No Gos

Intimkontakt

Aktuelles Lieblingsspielzeug
Mein Lieblingsspielzeug ist der Handschuh, gerne aus Latex oder auch aus Leder…er nimmt Dir den Atem und verführt Dich. Damit habe ich die Kontrolle über Dich. Du liegst zum Beispiel auf dem Untersuchungsstuhl und plötzlich kommt eine Hand und nimmt Dir den Atem.

Was für eine BDSM Person bist du?
Ich bin eine Fetischistin die gerne in andere Rollen und Kleider schlüpft. So bin ich gerne Deine Lehrerin, Ärztin oder zum Beispiel Erzieherin die Dich in die notwendigen Schranken einweist. Natürlich bin ich dabei auch oft gemein, denn gestreichelt wird woanders. Aber wenn es sein muss mache ich auch einfühlsamere Untersuchungsspiele, wobei auch diese nicht immer angenehm verlaufen. Erzähl mir von Deiner Fantasie und ich baue daraus eine neue Welt! Ich beherrsche viele verschiedene Behandlungsebenen im Klinikbereich, weiß Dich zu fesseln, mit den Peitschen umzugehen, und liebe es einfach die Führung zu übernehmen. Wenn Du Dich dabei fallen lässt, sind wir auf einem guten Weg!

Was macht dich dabei aus?
Ich bin streng, aber einfühlsam und habe eine sehr gute Einschätzung und auch die entsprechende Erfahrung dafür was man Gegenüber braucht!

Was ist Dominanz /Submission für dich?
Dominanz ist die Fähigkeit zu einer sehr bestimmten aber sicheren Führung. Erst durch die aufgeklärten Rollen in einer Spielebene, kann sich die submissive Person sicher fühlen und weisst dennoch nicht was als nächstes passiert. Vertrauen gehört dazu und Verantwortung bei der dominanten Seite.

Was liebst du an SM?
Ich liebe es, eine andere Rolle anzunehmen und eine Szene zu kreieren bei der alles gesetzt ist. Nur dadurch funktioniert das Spiel. Und ich führe gerne und begleite Dich auf eine Reise zu Deinem Unterbewusstsein. Wenn Du mir die Kontrolle überlässt, sind wir in dem richtigen Kosmos. Dabei ist mir die Ästhetik im Spiel und das Handwerk sehr wichtig. Jeder Griff muss sitzen und jeder Moment hat eine Magie.

Wie hast du angefangen mit diesem Job / was hat sich seither verändert?
Ich habe vor einigen Jahren, durch meine Leidenschaft am Rollenspiel angefangen mich für das Handwerk des BDSM zu interessieren. Ich habe viel gelernt und entwickel mich stets weiter, denn es gibt immer wieder etwas Neues und Spannendes was ich erfahre und weiter erforschen will.

Wie kann man einen Termin mit dir vereinbaren? Wann hast du Zeit?
Ich freue mich am meisten über eine höfliche schriftliche Kontaktaufnahme per Mail oder auch über Whats App oder Telegram. Am besten ist es wenn Du vorab gleich schreibst was Dich genau interessiert, was Du erleben möchtest und was Du vielleicht schon für Erfahrungen gesammelt hast.

Kontakt

Laden… Laden…

Nimm Kontakt auf:

3 + 3 = ?